Segelrevier

Unser Segelrevier oberhalb des Kraftwerks Augst-Whylen ist aufgrund der geringen Strömung und der Breite des Rheins ein schönes und nahgelegenes Revier. Vom Steg oberhalb der Ergolz beim Campingplatz Kaiseraugst geht es immer rheinaufwärts bis maximal zur Autobahnbrücke unterhalb Rheinfelden oder über den Rhein in den Gwerthersee auf der deutschen Rheinuferseite. Die Strömung und Breite des Rheins sorgen für genügend Spannung und sind für „Seesegler“ und „Seeseglerinnen“ eine neue Herausforderung. Mit ein paar sehr wichtigen grundlegenden Sicherheitsmassnahmen ist das Segeln auf dem Rhein immer wieder schön und sehr naturnah.

Lageplan - der Weg zu unserem Trockenplatz

Ab Kaiseraugst Wegweiser zum Campingplatz folgen, hier parkieren und zu Fuss weiter durch den Campingplatz/Badi Richtung Stauwehr.

 

Am Ende der Badi Kaiseraugst ist unser Trockenplatz.